ANFAHRT

ADRESSE

Am Kreuzeckbahnhof 1, D - 82467 Garmisch-Partenkirchen

AUS DEUTSCHLAND

Garmisch-Partenkirchen liegt in einem Talkessel und ist aus drei Himmelsrichtungen (Nord, Süd, West) erreichbar. Wer mit dem Auto von Norden aus anreist, fährt am besten auf der A95 Richtung Garmisch-Partenkirchen. Die letzten 10 Kilometer vor GAP werden auf der B2 absolviert. Eine Autofahrt von München nach GAP dauert deshalb nur 50 Minuten.

AUS ÖSTERREICH

Autofahrer, die aus dem österreichischen Inntal nach GAP kommen wollen, sollten Ihren Weg über den Zirlerberg in der Nähe von Innsbruck nehmen. Die Route führt dann an Seefeld, Scharnitz und Mittenwald vorbei. Die 60 Kilometer von Innsbruck nach Garmisch-Partenkirchen können in guten 45 Minuten absolviert werden.

Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Wer bei der Anreise nach Garmisch-Partenkirchen auf sein Auto verzichten und möglichst CO2 neutral anreisen will, findet eine sehr gute Alternative mit der Bahn. In unmittelbarer Nähe des Bahnhofes - am Zugspitzbahnhof- befindet sich der Bahn und Bus-Shuttle der Sie direkt an das Zielgelände der Kandahar bringt.

Anbei finden Sie sowohl die Fahrpläne für den Bahn- und Busverkehr als auch die Shuttlezeiten zum Weltcup-Gelände vor Ort.

GARMISCH-PARTENKIRCHEN

Wer hier leben darf, ist zu beneiden - wer hier Urlaub macht erst recht. Zuerst sind es die Natur, die Berge und das atemberaubende Panorama, die dich überwältigen. Dann sind es die Menschen, die du ins Herz schließt, liebevoll, offen, echt. Und schließlich sind es die vielen unvergesslichen Augenblicke, Eindrücke und Erlebnisse, die du mitnimmst. Beim Weltcup-Rennen. In der Natur. Beim Sport. Oder beim Entspannen.